Wander-Guide: Ellmaustein (981m)

erstellt am: 30.06.2016 | von: vanndann | in: Berg, Sommer, Wandern

tagged: , , , , , , , , ,

Ellmaustein Wander Guide Fuschl

Der Vann Dann Mann hat sich beim Knie verletzt, deswegen sind wir auf der Suche nach kleinen Bergen, die die Gelenke nicht allzu sehr belasten. Unsere Methode, um diese Berge zu finden? Einfach mal auf einer Wanderkarte schauen, was denn da so unter 1000m los ist. Und auf gut Glück dann rauf mit uns.

So sind wir dann auch auf den Ellmaustein gestoßen – ein kleiner Berg direkt in Fuschl, im Salzburger Flachgau. Nicht einmal 400 Höhenmeter braucht man, um am Gipfel anzukommen -wird aber trotzdem mit einer super Aussicht belohnt. Und wenn man Glück hat, sieht man am Weg sogar ein paar Zwerge – denen gefällt es da anscheinend besonders gut. Kein Wunder, im malerischen Fuschl…

Was gibt’s da?

Eine kurze Wanderung, ein paar steile Stücke, eine tolle Aussicht auf Fuschl und den See, und viel, viel Märchenzauber. Außerdem noch einen Kneipp Kräutergarten, bei dem man sich ein bisschen Kräuter-Know-How aneignen kann, und die alte Rumingmühle, bei der man sich an drei Tagen der Woche stärken kann – vor oder nach dem kleinen Bergerlebnis.

Wie lange dauert der Spaß?

Vom Parkplatz an der Bundesstraße weg geht man circa 40 Minuten bis auf den Gipfel – und das ist schon inklusive Zwergen-Stops und Foto-Pausen. Richtig bergauf geht davon auch nur die Hälfte. Der Abstieg geht dann noch ein Stück schneller, ganz fertig ist man in 1.5 bis 2 Stunden.

Und wie ist der Weg so?

Gar nicht so deppert! Zuerst geht’s durch den Zwergenwald, danach ein Stück bergauf über Stock und Stein, kurz an einer Forststraße entlang, und dann wieder: Waldwege. Dafür, dass der Berg so klein ist, sind manche Teile auch ziemlich steil, aber immer einfach und leicht zu bewältigen.

Ellmaustein Wander Guide Fuschl

Sonst noch was?

Ja, die Zwerge! Rund um die Rumingmühle stehen sie nämlich in Grüppchen im Wald. Ohne Scherz! Richtig süß, und nicht nur für Kinder.

Und wie komme ich da hin?

Von Salzburg aus über Hof nach Fuschl, von der A1 kommend bei Thalgau abfahren und dann ebenfalls über Hof nach Fuschl. Die Wolfgangseerstraße (Bundesstraße) läuft direkt am Parkplatz vorbei.

Höhenmeter: 378hm
Höchster Punkt: Ellmaustein, 981m
Dauer: 1.5 – 2 Stunden 
Beste Bedingungen: Immer! 

Fuschl am See

P.S.: Fuschl ist auch von unten schön! 

Kommentar hinterlassen

Schreib den ersten Kommentar!

Benachrichtigen
avatar
wpDiscuz