Ins iPhone gschaut: Oktober 2016

erstellt am: 03.11.2016 | von: vanndann | in: Ins iPhone gschaut, Und So

tagged: , , , , , , , ,

Oktober 2016 Recap Rückblick Lieblinge Momente

Weil’s beim letzten Mal so lustig war, jetzt jedes Monat: ins iPhone schauen. Na oder zumindest mal für dieses Monat, kann man nie wissen, ob man dann im November noch einmal die Muße dazu findet. Für diesen Oktober war ich auf jeden Fall motiviert, also hab ich mich ins Bett geflackt, meine iPhone-Fotos durchgesehen, und mich drei Stunden lang geärgert, dass man so viele Dateien nicht zufriedenstellend auf einmal per Mail senden kann.

Hier ist das Resultat.

Oktober 2016 Recap Rückblick Lieblinge Momente

Der Oktober startete schon mal äußerst sympathisch, und zwar mit einer Food Reise nach Thailand für die Travelettes. I don’t always have a favorite month, but when I do, it’s October. 

Oktober 2016 Recap Rückblick Lieblinge Momente

Außer essen hab ich dann auch noch klassische Thailand-Dinge gemacht, wie am Pool chillen und so tun, als wäre ich eine Person, die im echten Leben auf Rooftop Bars geht. Zumindest stelle ich mi so klassische Thailand-Dinge vor, denn ich war ja vorher noch nie.

Oktober 2016 Recap Rückblick Lieblinge Momente

Wieder daheim haben wir die (noch) freie Zeit genutzt und viele Freunde besucht. Unter anderem auch in Gmunden, wo man übrigens wahnsinnig schön heiraten kann. Dort, beim Seeschloss Orth. Nur, damit ihr wisst.

Oktober 2016 Recap Rückblick Lieblinge Momente

Irgendwann passierte dann aber doch das, was mir die Verwandtschaft seit mittlerweile fast 20 Jahren bei jedem Schul- und Uniwechsel einzureden versucht: der Ernst des Lebens begann. Also, die Uni.

Oktober 2016 Recap Rückblick Lieblinge Momente

Meine Freizeit verbrachte ich diesen Oktober damit, Waschmittel aus Kastanien herzustellen, ganz nach Daria Daria. Das ist jetzt so geschrieben, als hätte es den ganzen Oktober beansprucht, aber – nein, halt, doch, das hat es. Alleine das Trocknen dauert zehn Jahre.

Oktober 2016 Recap Rückblick Lieblinge Momente

Irgendwo in der Mitte bin ich dann einfach mal nach Wien abgehauen, zum Business Riot. Der war genauso cool, wie ich mir das immer vorgestellt habe, und ich war dann noch einmal zehn Grad glücklicher darüber, dass ich endlich mal daheim wohne. In der Nähe von daheim.

Oktober 2016 Recap Rückblick Lieblinge Momente

Da wünscht man sich sogar manchmal, dass man in Wien wohnt. Weil: Leben, Veranstaltungen, Leute. Die sucht man am Land ja manchmal eher länger.

Oktober 2016 Recap Rückblick Lieblinge Momente

Aber gut, ich wohne in Passau. Ist auch schön! Zusätzlich zur Donau, die ja wohl jede Stadt hat, findet man hier auch noch den Inn, der wunderschön türkis durch die Gegend fließt. (Der Vollständigkeit halber: Passau heißt Dreiflüssestadt, weil hier sogar noch so einer durchfließt, und zwar die Ilz).

Oktober 2016 Recap Rückblick Lieblinge Momente

Im Oktober habe ich mich auch zum ersten Mal so richtig damit angefreundet, mobil zu arbeiten. Man würde denken, nach 5 Jahren um die Welt touren und gleichzeitigem Studiums wäre mir das schon früher schmackhaft geworden – nein. Erst jetzt.

Oktober 2016 Recap Rückblick Lieblinge Momente

Beim Geburtstag der Schwiegeroma haben wir alle unsere Trachten ausgepackt. Ganz alleine war ich allerdings, als ich mich vor der Garagentüre zum Deppen gemacht hab.

Oktober 2016 Recap Rückblick Lieblinge Momente

Ich steh auf buntes Laub, ich steh auf kühle Temperaturen, ich steh auf viel Tee mit Lebkuchen, ich steh sogar auf den Nebel – Herbst, i mog di.

Hoffentlich bringt der November noch mehr davon.

Oktober 2016 Recap Rückblick Lieblinge Momente

Kommentar hinterlassen

Schreib den ersten Kommentar!

Benachrichtigen
avatar
wpDiscuz