Wander-Guide: Sparber (1502m)

erstellt am: 24.11.2016 | von: vanndann | in: Berg, Sommer, Wandern

tagged: , , , , , , , , , ,

Sparber Wanderung Wander Guide Berg Österreich Europa Salzkammergut Salzburg

Wer hat eigentlich gesagt, dass Herbst doof ist? Richtig! Niemand! Besonders nicht mein gefühlter ganzer Freundeskreis und alle, die in der Nebelsuppe im Traunviertel versinken – wenn doch, muss ich da wohl was überhört haben.. Ich jedenfalls bin voller Herbst-Fan und finde, Wanderungen sind genau jetzt am schönsten. Zwar auch am gatschigsten und schon so kalt, dass man sich Handschuhe mitnehmen muss – aber am schönsten. Weil, Blätter, Farben, Herbst. Eh klar, muss man eigentlich nicht extra sagen.

Ich hatte leider in den letzten Wochen genau Zeit für gar nichts – aber mitten in dieses Nichts fiel zum Glück (wenigstens..) dieser kleine Ausflug auf den Sparber. Sehr praktisch erreichbar, mit wunderbarem Ausblick über den Wolfgangsee und mittendrin im farbenprächtigen Salzkammergut – ein schöner Herbstausflug. Ausprobiert und für gut befunden – also gibt’s hier die Anleitung zum Nachmachen.

Sparber Wanderung Wander Guide Berg Österreich Europa Salzkammergut Salzburg

Was gibt’s da?

Ein sehr, sehr familienfreundliches Gasthaus/Hotel beim Einstieg, einen waldigen Aufstieg, eine kleine Kletterpartie ganz oben (drei Leitern und ein paar Seile zum Festhalten, Kategorie A), und einen herrlichen Ausblick. Ein sehr sympathischer Berg.

Wie lange dauert der Spaß?

Vom Gasthof Kleefeld aus ist der Gipfel mit 2 Stunden angeschrieben, man schafft das auch etwas schneller, sogar, wenn man beim Raufgehen recht viel ratschen muss, weil man sich lange nicht mehr gesehen hat. Zum Beispiel. Runter geht’s dann in etwas über einer Stunde und schon steht man wieder am Parkplatz.

Sparber Wanderung Wander Guide Berg Österreich Europa Salzkammergut Salzburg

Und wie ist der Weg so?

Es geht zuerst ein Stück durch den Wald, dann über eine Almwiese weiter nach oben (die, man muss es sagen, im Herbst schon sehr rutschig sein kann). Je weiter man nach oben kommt, desto steiler wird der Berg, und teilweise fällt das Gelände um einen herum auch richtig steil ab – nichts für allzu schwache Nerven. Ganz oben zeigt der Sparber seine felsige Seite und man klettert über ein paar Leitern und mit Seilen gesicherte Stellen zum Gipfel – der einem mit einem Wahnsinns-Ausblick für die Mühen belohnt.

Sparber Wanderung Wander Guide Berg Österreich Europa Salzkammergut Salzburg

Sonst noch was?

Natürlich! Was wäre dieser Blog, wenn er nicht voller Extra-Wander-Info wäre. Na, eben. Beim Gasthof Kleefeld gibt es einen sehr, ich möchte sagen – entzückenden – Tierpark, mit vielen Ziegen, Gämsen, Rehen und anderen Berfexen. Sehr, sehr schön für Kinder und alle, die sonst noch drauf stehen. Ich fands gut, besonders die kleinen Zicklein – määääh.

Sparber Wanderung Wander Guide Berg Österreich Europa Salzkammergut Salzburg

Und wie komme ich da hin?

Zuerst nach Strobl am Wolfgangsee (das geht zum Beispiel mit dem Bus (Nummer 150 von Salzburg) – wenn man direkt von der Busstation loswandert, dauert es zwar etwas länger, ist dafür aber echt öko. Respekt.). Dann nimmt man die Straße Richtung Postalm (das Schild ist wirklich nicht zu übersehen) und biegt nach ein paar hundert Metern rechts ab, der Beschilderung zum Gasthof Kleefeld folgend. Ziemlich bald stößt man auf einen Parkplatz – und los geht der Wanderspaß.

Höhenmeter: 812 hm
Höchster Punkt: Sparber, 1502m
Dauer: hinauf ca. 1.5 – 2 Stunden
Beste Bedingungen: Trockenes Wetter ist sicherlich besser, da man oben klettern muss. Trittsicherheit erforderlich! 

Sparber Wanderung Wander Guide Berg Österreich Europa Salzkammergut Salzburg

Kommentar hinterlassen

Schreib den ersten Kommentar!

Benachrichtigen
avatar
wpDiscuz