Winterwandern zu den Langbathseen

Winterwandern Wandern Langbathseen Winter Ebensee Austria

Jede Jahreszeit hat ihren Charme – der des Winters ist es, ansonsten eher unscheinbare Orte in Traumlandschaften zu verwandeln. Es wohnt der schneebedeckten Landschaft ein Zauber inne, der mich die kalte Jahreszeit jedes Jahr aufs Neue trotz Frostbeulen lieben lässt.

Die Langbathseen sind eigentlich gar nicht so spektakulär: Sie liegen auf 664 Meter, die Aussicht ist, na ja, etwas eingeschränkt, und die Wanderung bis zu den Seen hält sich mit 40 Minuten Gehzeit und nur um die 250 Höhenmeter sowohl in Ausdauer als auch in Wanderspaß eher in Grenzen. Ein unscheinbarer Ort, wie er im Buche steht.

Zumindest, bis der Winter kommt. 

Winterwandern Wandern Langbathseen Winter Ebensee Austria

Sobald es eisig und kalt wird, der Schnee unter den Füßen zu knirschen beginnt und die Nase frostig-rot leuchtet, verwandeln sich die beiden Langbathseen bei Ebensee in das allerschönste Ausflugsziel für eine kleine Wanderung. Manche Leute in meiner Beziehung würden hier jetzt noch anmerken, dass das nur zutrifft, wenn die Seen auch zugefroren sind (weil ohne das Spiel Breche ich jetzt ein? Oder jetzt? Wie ist es, wenn ich mit einem Stecken in das Eis einschlage? Was wäre, wenn ich zum Fluss rüber schlittere? wäre ja jede See-Wanderung irgendwie verschwendete Energie), aber andere, auf jeden Fall sehr viel schlauere Menschen in meiner Beziehung finden, dass es auch ohne Eis lohnend ist, kurz zu den Seen zu spazieren.

Winterwandern Wandern Langbathseen Winter Ebensee Austria

Schon zum zweiten Mal in Folge wandern wir im Januar zu den beiden Seen, um zu sehen, ob uns ebendieses Eis trägt. Erfolgsfaktor liegt bislang bei 100, ich behalte Vorsicht bei Prognosen für die Zukunft, genauso, wie ich überhaupt und generell Vorsicht bei allen Nicht-Freigegebenen-Eisflächen-Auf-Freiem-Wasser-Vorhaben walten lasse. Diese Leute, die in Wien momentan auf der Donau spazieren, sind mir so fremd und fern wie jene, die fliegen lieben und komischerweise auch überhaupt keine Angst dabei haben – ich bleibe lieber am Boden, und wenn, dann am liebsten auf einem, den man auch im Sommer betreten kann.

Winterwandern Wandern Langbathseen Winter Ebensee Austria

Weil sich dieses jährliche Langbathseen-Gehen mittlerweile sehr schön zu einer Neujahrstradition entwickelt, gibt es natürlich auch Fotobeweise von letztem Jahr. Damit ihr auch seht, dass ich wirklich nicht schwindle – die Langbathseen sind echt jedes Jahr so schön.

Winterwandern Wandern Langbathseen Winter Ebensee Austria

Ich jedenfalls hab mir die Wanderung für Januar 2018 schon fix eingeplant.

Höhenmeter: ca. 250 hm
Höchster Punkt: Langbathseen, 664m
Einstieg: Beim kleinen Parkplatz direkt an der Grossalm Landesstraße, ein kleines Stückchen nach dem Gasthof Großalm
Dauer: hinauf ca. 30 – 40 Minuten
Und dann? Oben kann man den Rundwanderweg um beide Langbathseen gehen – das sind circa 15km auf flachen Wegen.
Beste Bedingungen: Immer begehbar! Falls ihr im Schnee geht, trotzdem gute Schuhe und vielleicht Stecken mitnehmen – besonders in den steileren Stücken ist es sehr rutschig.

Winterwandern Wandern Langbathseen Winter Ebensee Austria

Kommentar hinterlassen

Schreib den ersten Kommentar!

Benachrichtigen
avatar
wpDiscuz